Projekt

Schwimmbad monte mare

In Krauzau, Deutschland, hat Watergames & More für das Schwimmbad Monte Mare ein ganz besonderes Projekt realisiert. In einem neu gebauten Schwimmbad haben wir eine vollständig thematisierte Wasserattraktion entworfen und gebaut. Dieses Gesamtkonzept enthält eine Kombination unserer Produkte, sowohl mit maßgeschneiderten Elementen als auch mit Standard-Spray-Park- Ausrüstung.

Projektarbeiten
Watergames & More hat dieses Projekt schlüsselfertig geliefert. Wir haben uns um das gesamte Projekt von A bis Z gekümmert. Durch die Übernahme des kompletten Projektmanagements und die Durchführung der Entwurfs-, Konstruktions-, Produktions-, Liefer-, Bau- und Installationsarbeiten wurde der Auftraggeber vollständig entlastet.

Dazu gehörte auch die Herstellung der Stahlkonstruktion des Piratenschiffs, der Abriss des alten Bodens und die Herstellung von Badbohrungen für Zufuhrleitungen. Ferner haben wir einen Keller mit hochentwickelter Technologie errichtet, von wo aus alle Elemente der Wasserattraktion geregelt werden, (sowohl die Elemente des Spray Parks als auch die Pumpe der Wasserrutschen). Sämtliche modernen Spray Park-Techniken, die in Zusammenarbeit mit unserem Partner Waterplay Solutions Corp. entwickelt wurden, sind in diesem Keller gebündelt. Zudem haben wir eine komplette Filteranlage gebaut.

Elemente der Wasserattraktion
Die Attraktion erstreckt sich über eine Gesamtfläche von ca. 250 m². Das spektakuläre Herzstück ist das versunkene Piratenschiff, komplett mit Mast, (Wasser-)Kanonen und Ruder. Auf dem Heck beginnen zwei Wasserrutschen, die durch die Felsen führen. In einem der Felsen befindet sich ein Wasserfall. Die Hängebrücken erlauben den Besuchern, sich ganz nach dem Motto um die Attraktion herumzubewegen. Zu dem Projekt gehörte auch ein Planschbecken mit einer Rutsche und die entsprechende Dekoration. Sogar an transparente Folie an den Fenstern mit Themenbildern haben wir gedacht. Zu guter Letzt enthält die Wasserattraktion einen Abschnitt mit Spray Park-Elementen, darunter einige Bodensprüher, 2 Waterfalls und Kippkübel.

Der Gummigranulat-Boden des Spray Parks wurde farblich angepasst. Gummigranulat ist für die Endbearbeitung des Bodens besonders geeignet. Es ist rutschfest, resistent gegen Schwimmbad-Chemikalien und kann in jeder zum Thema passenden RAL-Farbe geliefert werden.

Impressionen
Die folgenden Videos zeigen den Entwurf und das gelieferte Ergebnis:

monte mare Entwurf

monte mare gelieferte Ergebnis

Möchten Sie mehr über dieses Projekt erfahren?
Bitte wenden Sie sich an Paul van den Berg.

Paul van den Berg

Gründer & Miteigentümer, kaufmännischer Leiter & Account-Manager Deutschland













Kontakt aufnehmen
Newsletter