Projekt

Ferienpark De Krim

Im Sommer 2017 wurde das neue Schwimmbad im Ferienpark De Krim unter großer Anteilnahme eröffnet. Es ist ein sehr schönes Gebäude geworden, in dem Watergames & More vier Wasserrutschbahnen und einen Spray Park eingerichtet hat. Das Publikum ist begeistert von den spektakulären Attraktionen, mit denen der Ferienpark De Krim seinen Gästen hochwertige Unterhaltung bietet. Auch die Einwohner der niederländischen Insel Texel können dieses schöne Schwimmbad nutzen.

Fast ein Jahr lang wurde intensiv an diesem besonderen Projekt gearbeitet. Es ist ein großartiges Beispiel dafür, wie verschiedene Produkte zu einem sensationellen Wasserspielplatz zusammenkommen. Die einzigartigen Wasserattraktionen haben für jeden etwas zu bieten, von Jung bis Alt. Der Spray Park ist für jüngere Kinder geeignet, ältere Kinder und Erwachsene können sich auf den Rutschbahnen austoben. Jede Wasserrutschbahn ist auf eine andere Zielgruppe ausgerichtet. Für das vielfältige Publikum, das den Ferienpark De Krim besucht, ist also immer eine interessante Attraktion vorhanden!

Vier atembenehmende Wasserrutschbahnen
Die vier Rutschbahnen haben jeweils einzigartige Merkmale, die die Besucher immer wieder überraschen. Tuberides-Website hatte die Möglichkeit, den Spray Park zu besichtigen und alle Rutschbahnen schon vor der Eröffnung auszuprobieren. Der Bericht ist in deutscher Sprache verfasst und kann auf deren Website gelesen werden.

WaveRider
Die kleinste Wasserrutschbahn ist die Watergames & More Waverider-Familienrutsche. Diese 10 Meter lange Rutsche führt in einer Wellenbewegung nach unten und endet im Schwimmbecken. Wie der Name schon sagt, ist diese Rutschbahn für die ganze Familie gedacht.

Globetrotter (Wild River)
Die zweite Wasserrutschbahn ist die Watergames & More Globetrotter (Wild River). Diese Rutschbahn beginnt innen und geht nach außen weiter. Die Strömung führt den Besucher durch Kurven und vorbei an den Becken. Nach einem Wildwasserabenteuer landen die Besucher in einem Becken im Hauptgebäude.

Voyager & Dazzler
Die Watergames & More Voyager & Dazzler ist eine spektakuläre Wasserrutschbahn, auf der man mit einem Reifen hinunterrutschen kann. Die Rutsche hat einen Rohrdurchmesser von 1400 und enthält ein Kegelelement. Sie ist 63 Meter lang und beginnt in einer Höhe von fast 5,5 Metern. Sobald die Ampel auf Grün schaltet, erwartet den Besucher eine sensationelle Rutschpartie! Die Rutschbahn enthält verschiedene Lichteffekte, die ihr ein besonderes Aussehen verleihen. Im Kegel wird der Besucher mehrmals hin- und her geschleudert, dann wird er durch das Loch zur Auffangeinheit gesteuert, wo die Rutschbahn endet.

Challenger
Die vierte und letzte Rutschbahn ist eine Watergames & More Challenger-Wasserrutsche mit einem Röhrendurchmesser von 1200 cm. Die Challenger ist die schnellste Rutschbahn von allen und ist mit LED-Lichteffekten, thematischen Soundeffekten und dem kompetitiven Touch-Spiel ausgestattet. Überall auf der Rutsche sind Berührungspunkte eingebaut, die die Besucher während der rasanten Fahrt versuchen müssen zu berühren. Am Ende der Rutschbahn wird sein/ihr Ergebnis auf der Anzeigetafel angezeigt. Ein herausforderndes Spiel, das die Gäste immer wieder motiviert, ihre Punktzahl zu verbessern! Die Besucher können auch auf dem Display sehen, wie viele Sekunden sie die Rutsche hinuntergerutscht sind. Dabei fordern sie sich selbst und andere immer wieder heraus, das beste Ergebnis zu erzielen!

Überdachter Spray Park
Die jüngsten Besucher des Ferienparks De Krim können sich im überdachten Spray Park so richtig austoben. Die Annahme, dass Spray Parks nur im Freien aufgestellt werden können, ist damit widerlegt. Die Spray Parks von Waterplay sind auch für Innenräume geeignet. Der Spray Park im Ferienpark De Krim ist 100 m2 groß und wurde ganz nach den für Texel typischen Elementen gestaltet.

Spray Parks













        Um diese Datei herunterzuladen, benötigen wir einige Kontaktinformationen. Bitte füllen Sie das folgende Formular aus, um die Datei herunterzuladen.






        Kontakt aufnehmen
        Newsletter
        Folgen Sie uns auf LinkedIn
        Folgen Sie uns auf Facebook
        Folgen Sie uns auf Youtube